„Karneval der Tiere“

Edith Rosner - Am 2. Februar reisten 140 Schüler der Freien Waldorfschule Würzburg zu uns, um in zwei aufeinander folgenden Vorstellungen den von Camille Saint-Saëns komponierten Zyklus „Karneval der Tiere“ für unsere Schüler zur Aufführung zu bringen.

Die verschiedenen Tiergattungen gewidmeten Musikstücke wurden vom, aus 40 Schülern bestehenden Oberstu- fenorchester mit viel Temperament und Können vorgetragen und von Eurythmiegruppen der Klassen 4 bis 12 in fantasievoll gestalteten Gewändern eurythmisch dargebracht. Der Anlass für dieses große Gemeinschaftsprojekt von Eurythmie, Orchester und Handarbeit war der Festakt zum 40jährigen Bestehen der Freien Waldorfschule Würzburg.

Im Anschluss stärkten sich alle Beteiligten am überaus reichlichen Kalten Buffet. Hierfür geht ein besonderer Dank an die Eltern der 2., 3., 4., 6. und 9. Klasse, die so wunderbar für das leibliche Wohl unserer Gäste sorgten! Ein Dank auch allen Organisatoren!