Patenschaft 8. Klasse/1. Klasse

Lara Müller-Hesselbach - Die Schüler der ersten Klasse wurden vor kurzem ihren Paten aus der 8. Klasse vorgestellt.

Die älteren SchülerInnen freuten sich auf das verantwortungsvolle Amt und waren mächtig stolz. Erste Kontakte fanden bereits statt. Einige Achtklässler suchten beispielsweise mit den Erstklässlern Kastanien und bauten Kastanienmännchen. Andere unterstützten die Kleinen beim Sammeln von Ästen für die Laternenstäbe. Die Erstklässler werden ihre Stäbe allerdings nicht wiedererkennen, denn die Großen schälten die Rinde ab und bearbeiteten die Stäbe. Vor den Herbstferien bastelten die Paten mit ihren Patenkindern die Laternen. Das Ereignis werden die Kleinen nie vergessen – denn in den Laternenstab wurde der Name von Pate und Patenkind gebrannt.