Impressionen

Badminton-Mädchen erreichten zweiten Platz im Bezirksfinale

Am 26.01. verabschiedete sich ein durch Krankheit leicht geschwächtes und dezimiertes Badminton-Team vorzeitig aus der laufenden Monatsfeier und fuhr in Richtung Kulmbach, um dort das diesjährige Bezirksfinale auszutragen.

Die Aufregung während der Fahrt legte sich angesichts der sich einspielenden Gegnerinnen aus Bamberg und Kulmbach nicht wirklich. Erst der klare 5 : 1 Sieg in der Begegnung mit den Mädchen vom FLG Bamberg brachte eine gewisse Beruhigung.

Die sich gleich anschließenden Spiele gegen die Mannschaft des MGF Kulmbach verliefen größtenteils recht eng; am Ende mussten sich unsere Mädels leider mit 2 : 4 geschlagen geben. Die Stimmung war dennoch nicht wirklich gedrückt: Der Stolz auf das Erreichen des 2. Platzes in Oberfranken stand neben dem Ansporn zum Weiterüben und der Hoffung auf eine erneute Chance im kommenden Jahr!

Es spielten: Henriette Klein, Stina Oschmann, Elisabeth Umlauff und Xenia Zech.

Aktuelle Termine

23. April 2018
Elternabend 7. Klasse
19:30 Uhr
Klassenzimmer