Großartiger Erfolg für Waldorf-Kletterteam

Beim Bezirksfinale Sportklettern 2017 konnte die junge Mannschaft der Rudolf-Steiner-Schule Coburg unter 10 teilnehmenden Teams aus ganz Oberfranken einen hervorragenden zweiten Platz belegen.

Lediglich die Kletterer des Alexandrinums Coburg erzielten in dem Kombinationswettbewerb aus Bouldern und Seilklettern mehr Punkte. Unsere Schule wurde vertreten von Jetta Hogrebe, Rufus Hogrebe, Albert Müller und Tim Schult.