Impressionen

24 Waldis wichtelten wacker

G. Kurtzius - Beim traditionellen Wichtelturnier traten heuer 24 Aktive an, um in 3 Altersgruppen die jeweiligen Sieger zu ermitteln. Die mitgebrachten Wichtelpakete (von winzig bis recht groß) machten von vornherein neugierig auf den Ausgang des Turniers.

Die Hallentemperatur stieg merklich an, als in der Vorrunde, auf Zeit und auf halbem Feld, die Paarungen für die Endrunden ausgespielt wurden. Ein wenig Losglück gehörte allerdings auch dazu, eine gute Ausgangsbasis für die nächste Runde zu erreichen...

Bei den Mädchen konnte im Modus Jede gegen Jede gespielt werden und es gab eine klare Siegerin: Stina Oschmann errang erneut die Glasschale für das beste Mädchen und durfte als Erste unter den interessanten Paketen wählen (was ihr dann auch nicht ganz leicht fiel...).

Die Jungen aus den Klassen 5 und 6 stellten die meisten Teilnehmer; hier wurde die Endrunde auf dem ganzen Feld gespielt, allerdings noch auf Zeit. Alle Spiele, bis in die letzten Ränge hinein, waren heiß umkämpft und boten guten Sport. Über Rang 1 bis 3 entschied (wieder einmal!) ein einzelner mehr erzeieter Punkt, und zwar für Len Olsen.

Bei den Jungen  aus Klasse 7 bis 9 setzte sich mit Jannik Träger der erfahrenste Spieler durch. Hier wurde die Endrunde in zwei Gewinnsätzen ausgespielt.

Der Stimmungspegel stieg dann noch einmal merklich an, als in schneller Folge alle Aktiven an den 'Gabentisch' herantraten, um ihre Auswahl zu treffen. Auch das Auspacken trug dann zur Unterhaltung noch weiter bei...

Aktuelle Termine

Keine Termine vorhanden