Impressionen

Basketball und Volleyball

Basketball-Lehrstunde in Kronach

Nachdem auf Kreisebene keine weitere Mannschaft gemeldet worden war, fuhren am 12.01. die Jungen der Jahrgänge 2000-03 sozusagen ohne Generalprobe zum Regionalentscheid am Frankenwaldgymnasium Kronach.

Gegen die körperlich überlegenen und im Durchschnitt älteren Kronacher wehrten sich unsere Jungs tapfer, mussten allerdings mit 29 : 99 eine deutliche Niederlage einstecken. Wie so oft in den verschiedenen Schulwettbewerben setzte sich auch hier die parallel im Verein engagierte Mannschaft durch...

Zur Mannschaft gehörten: Benjamin Braun, Franz Flechsig, Georg Grehl, Jonathan Leimeister, Fiete Menzel, Henry Sandig und Hendrik Remy

Ärgerliche Volleyball-Niederlage in Lichtenfels

Zum ersten Mal nahm eine Mannschaft unserer Schule am Schulwettbewerb Volleyball teil, und zwar bei den Jungen der Jahrgänge 1998 und jünger. Auf Kreisebene war keine weitere Mannschaft gemeldet und so kam es am 13.01. in Lichtenfels zu einem Turnier dreier Mannschaften aus den Kreisen Coburg (Rudolf-Steiner-Schule), Kronach (Siegmund-Löwe Realschule) und Lichtenfels (Meranier-Gymnasium).

Im ersten Spiel gelang es unseren Jungs, das Team aus Kronach deutlich zu bezwingen (25:18, 25:14). Ähnlich deutlich verloren die Kronacher anschließend gegen Lichtenfels, so dass es im dritten Spiel zwischen Coburg und Lichtenfels um den Turniersieg ging.

Die Coburger spielten von Beginn an sehr konzentriert und spielten gegen die favorisierten Lichtenfelser bald eine hohe Führung heraus; zum Satzende hin kamen die Lichtenfelser besser ins Spiel, mussten den ersten Satz aber mit 25:21 verloren geben.

Der zweite Satz verlief gänzlich anders: Lichtenfels ging früh sehr hoch in Führung, bevor die Coburger Jungen zu ihrem Spiel fanden und Punkt um Punkt aufholten. Über 23:23 kamen sie dann sogar bei 25:24 und 27:26 zu zwei Matchbällen, die aber leider durch individuelle Fehler vergeben wurden. Letztlich ging der zweite Satz mit 30:28 glücklich an die Gastgeber.

Von dieser Enttäuschung erholten sich die Coburger Waldorfschüler nicht mehr und so ging nach einer ganzen Fehlerserie der letzte Satz klar mit 15:9 an die Meranier.

Trotz allem berechtigten Unmut über diese vermeidbare Niederlage darf sicher von einem Achtungserfolg gesprochen werden, wenn der Spielverlauf und die Größenverhältnisse der beteiligten Schulen einbezogen werden. Die Mannschaft: Jakob Beyer, Moritz Krämer, Jonathan Leimeister, Jonathan Lüer, Birk Menzel, Hendrik Remy, Hannes Röttgerkamp und Adrian Schneider.

Aktuelle Termine

11. September 2018
Erster Schultag Schuljahr 2018/19
07:50 Uhr
Klassenzimmer