Impressionen

Fahrt nach Krakau

Berenike Schmidt 12A - Endlich ist es wieder soweit! Alle fünf Jahre macht die Oberstufe von der neunten bis zur dreizehnten Klasse einen viertägigen Ausflug mit geschichtlichem und geografischem Hintergrund nach Krakau, in Begleitung der Lehrkräfte Frau Fruntke, Herr Fuchs und Herr Döhner.

Das Organisationsteam aus Schülern der Oberstufe (Ergänzungsfach) ist maßgeblich an der Vorbereitung und Durchführung, der Fahrt beteiligt. Dazu gehören Lea Gesche (12R), Berenike Schmidt (12A) und Itay Yuz (9. Kl.).

Die Reise geht am 24. Februar los und dauert bis zum 28. Februar. Die 51 Schüler werden eine Führung durch das Kohlebergwerk in Zabrze erleben. Unter anderem lernen sie das jüdische Viertel und das ehemalige sozialistische Viertel Nowa Huta in Krakau kennen. Der Schwerpunkt unserer Reise ist die Besichtigung von Auschwitz/Birkenau.

Mit einem interessanten Film und Vorträgen zur Stadt Krakau und ihrer Geschichte werden die Schüler auf die Reise, die sie bald antreten, vorbereitet.

Aktuelle Termine

23. Juli 2018
Waldorf- und Realschulfeier
18:00 Uhr
Festsaal

27. Juli 2018
Letzter Schultag
07:50 Uhr
Klassenzimmer

11. September 2018
Erster Schultag Schuljahr 2018/19
07:50 Uhr
Klassenzimmer