Impressionen

Neuigkeiten

Anzeige

16. November 2016

Die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e. V. besuchte die Rudolf-Steiner-Schule in Coburg. Zum Thema „Leichtbau“ experimentierten die Schüler der Klassen 8 und 9 mit den jungen Forschern aus Würzburg.


14. November 2016

Lara Müller-Hesselbach - Die Schüler der ersten Klasse wurden vor kurzem ihren Paten aus der 8. Klasse vorgestellt.


01. November 2016

Die 3. Klasse eröffnete die erste öffentliche Monatsfeier in diesem Schuljahr mit einer Geschichte über Dr. Aibolit in Versform aus dem Russischunterricht. 


14. September 2016

Die Rudolf-Steiner-Schule Coburg ist ausgesprochen stolz auf ihren ehemaligen Schüler Felix Streng. Dieser holte bei den Paralympics in Rio de Janeiro eine Bronzemedaille im 100 m Sprint und eine Goldmedaille im Staffellauf.


25. Juli 2016

Bau eines Hühnerhauses als gemeinsames Projekt der 5. Klasse und dem Gärtnerhof Callenberg 

Katrin Gerboth - Auf dem Gärtnerhof gibt es seit einer Flächenerweiterung im letzten Herbst genug Platz für mehr Hühner. Die ersten Eier waren bereits ausgebrütet und die Küken brauchten ein gemütliches Heim. So entstand die Idee für das Projekt, ein Hühnerhaus mit den Schülern der 5. Klasse der Rudolf-Steiner-Schule zu bauen.


12. Juli 2016

Im turnusmäßigen Wechsel war Coburg in diesem Jahr Austragungsort der Olympiade der Waldorfschulen Coburg, Hof und Wernstein. Eingeteilt in die Städte Athen, Delphi, Korinth und Sparta wurden Punkte im antiken Pentathlon gesammelt, weiterhin vergaben die Wettkampfrichter noch Disziplinpunkte. Bei sommerlichen Temperaturen mussten die Disziplinen Speerwurf, Diskus, Weitsprung, Ringen und der abschließende Staffellauf absolviert werden. Sieger war am Ende die Stadt mit den meisten Punkten und der Vorsprung war in diesem Jahr sehr spartanisch.


02. Juli 2016

Unser Sommerfest und das Wetter waren wunderbar und so ließ sich so mancher Besucher einen erfrischenden Cocktail schmecken.


28. Juni 2016

Schüler starten Heimatumfrage in Coburg

Im Zuge unserer Projektwoche zum Thema Heimat, die im Zeitraum vom 20. bis 24. Juni an der Rudolf-Steiner-Schule stattfand, konnten die Schüler der Mittel- und Oberstufe aus verschiedenen Projekten ihren Favoriten wählen. Unsere Gruppe beschäftigte sich mit der „Heimatumfrage“. Das heißt, wir erstellten zunächst einen Fragebogen mit zwölf Fragen zum Thema Heimat. Mit diesem zogen wir am Montag los nach Coburg in die Innenstadt. Insgesamt befragten wir 106 männliche und weibliche Personen mit und ohne Migrationshintergrund zwischen18 und 82 Jahren.


Das Statistik-Team bei der Auswertung der Heimatumfrage


25. Juni 2016

Wie aus einer Rezitationsaufgabe in Deutsch ein Musikprojekt wird


https://www.youtube.com/watch?v=su9zfsy96tw

Nikolai Fenderl im Musikvideo zu „Fausts Vision“


22. Juni 2016

Nach 12 Jahren Eurythmie beendet die Klasse 12 A der Rudolf-Steiner-Schule ihr Fach mit einer Abschlussaufführung.

Eurythmie ist eine Möglichkeit, seine Gefühle durch Bewegung auszudrücken, erzählt Frau Isabella Loh, die Eurythmielehrerin. Eine bewegende soziale Kunst, die Respekt vor dem Anderen und vor der Individualität lehrt, das soziale Miteinander und Empathie schult.


Aktuelle Termine

23. Juli 2018
Waldorf- und Realschulfeier
18:00 Uhr
Festsaal

27. Juli 2018
Letzter Schultag
07:50 Uhr
Klassenzimmer

11. September 2018
Erster Schultag Schuljahr 2018/19
07:50 Uhr
Klassenzimmer