Impressionen

3. Wer war Rudolf Steiner und was hat er mit der Waldorfpädagogik zu tun?

Rudolf Steiner ist der Begründer der Waldorfpädagogik. Emil Molt, Besitzer der damaligen Waldorf Astoria Zigarettenfabrik, gründete mit ihm zusammen die erste Waldorfschule in Stuttgart.

Inhalt und Methode der Waldorfpädagogik beruhen auf Rudolf Steiners Erkenntnissen über die Gesetzmäßigkeiten der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Neben der Pädagogik fanden Rudolf Steiners geisteswissenschaftliche Forschungen auch Eingang in die biologisch-dynamische Landwirtschaft, die Anthroposophische Medizin und die Kunst.

Aktuelle Termine

23. Juli 2018
Waldorf- und Realschulfeier
18:00 Uhr
Festsaal

27. Juli 2018
Letzter Schultag
07:50 Uhr
Klassenzimmer

11. September 2018
Erster Schultag Schuljahr 2018/19
07:50 Uhr
Klassenzimmer