Impressionen

Gegenbesuch in der Übergangsklasse und ein bisschen Waldorf

Diesen Montag, den 11. Januar, besuchte die Übergangsklasse (Flüchtlingsklasse) aus der Rückertschule unsere Waldorfschule.

Bereits im Dezember kam es zu einem ersten gemeinsamen Treffen in der Rückertschule Coburg, bei dem wir zusammen Sterne bastelten. Auf dem Plan für die aktuellen Stunden standen Plastizieren und Malen mit Aquarellfarben. Zuerst zeigten wir, die Schüler der neunten bis zwölften Klasse, ihnen die Räumlichkeiten und das Konzept unserer Schule. Auch das riesige Außengelände mit dem vielen Grün und den verschiedenen Tieren stand auf der Visite. Besonders in ihr Herz schlossen sie dabei die Esel. Danach teilten wir uns in zwei Gruppen auf, um in kleinerer Größe gemeinsam zu plastizieren und zu aquarellieren – natürlich à la Waldorf.

Ein Teil formte aus Ton Schildkröten und Hasen, der andere malte Blumen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen! Nach zwei Stunden zeigten die Gruppen sich gegenseitig ihre Werke und Barbara führte ihnen noch vor, wie man den Namen 'Mohammed' tanzen kann. Auch die zweite Begegnung bereitete beiden Seiten sehr viel Freude. Wir hoffen auf weitere Treffen.

Von Franziska, Moritz, Jeremias und Lukas

Aktuelle Termine

22. Juni 2018
Olympiade der 5. Klasse
15:00 Uhr

27. Juni 2018
Abiturfeier
18:00 Uhr
Festsaal

07. Juli 2018
Sommerfest mit Präsentation Projektwoche
12:00 Uhr
Schulgelände

27. Juli 2018
Waldorf- und Realschulfeier
18:00 Uhr
Festsaal